Wichtige Informationen für deutsche Bauarbeiter

 

Als Bauarbeiter haben Sie in Österreich verpflichtend Anspruch auf folgende Dinge:

  1. Sie müssen von Ihrem Arbeitskräfteüberlasser in Österreich bei der  BUAK (Bauarbeiter Urlaubs- und Abfertigungskasse) angemeldet werden.
  2. Ihr Mindestlohn wird durch den Kollektivvertrag festgelegt.
  3. Sie haben Anspruch auf einen vollen 13. und 14. Monatslohn in Form eines Urlaubs- und Weihnachtsgeldes.
  4. Sie haben Anspruch auf täglich steuerfreie Diäten.
  5. Sie haben Anspruch auf 5 Wochen Jahresurlaub.

Für alle in Österreich überlassenen Dienstnehmer gilt dieser Mindeststandard. Dabei ist unbedeutend ob Sie über ein österreichisches oder ein ausländisches Unternehmen nach Österreich überlassen werden. Auch mit einem deutschen Dienstvertrag müssen Sie die oben beschriebene Mindestentlohnung erhalten.

mehr »»

  

         

 

 

 

 

 

 

Lexikon
Arbeit, Arbeitszeit, Dienstvertrag, Entlohnung,
Facharbeiter, Hilfsarbeiter, Integrationsleasing,
Job, Jobs, Jobangebot, Leasingfirma,
Stellenangebot, Überlassungsmitteilung