Was ist Zeitarbeit?


Zeitarbeit lässt sich als ein Dreiecksverhältnis zwischen einem Zeitarbeitsunternehmen, einem Zeitarbeiter und einem Beschäftiger beschreiben. Zeitarbeiter gehen ein Arbeitsverhältnis mit einem Zeitarbeiterunternehmen ein und schließen mit diesem einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

Das Zeitarbeitsunternehmen übernimmt alle Arbeitgeberpflichten und garantiert alle gesetzlichen und vertraglich geregelten Arbeitgeberleistungen wie wöchentliche Arbeitszeit, pünktliche Lohn- und Gehaltszahlung, etc.

Die Arbeitnehmer erhalten vom Zeitarbeitsunternehmen einen schriftlichen, unbefristeten Arbeitsvertrag mit den üblichen Leistungen wie Pensions-, Kranken-, Arbeitslosen-, Pflege- und Unfallversicherung, bezahlten Urlaub, Lohnfortzahlungen im Krankheitsfall, gesetzlicher Kündigungsschutz und Leistungen wie Urlaubs-und Weihnachtsgeld.

Ihre Vorteile als ZeitarbeiterIn

Schneller Wiedereinstieg ins Berufsleben, aufgrund von Stellenangeboten, welche auf dem freien Arbeitsmarkt nicht verfügbar sind.

Soziale Sicherheit durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit allen geregelten Arbeitgeberleistungen. Besonderer Schutz durch das Arbeitskräfteüberlassungsgesetz (AÜG) und den Kollektivvertrag für ZeitarbeiterInnen, in denen alle Ansprüche geregelt sind z.B. Lohnfortzahlung auch dann, wenn dass Zeitarbeitsunternehmen keinen Einsatz für Sie hat.

Ständige Weiterentwicklung durch neue Aufgaben sowie Aus- und Weiterbildung.

 

Zeitarbeit für alle Alters- und Berufsgruppen

Arbeitssuchende
Diese können dank Zeitarbeit Erfahrungen in unterschiedlichen Unternehmen sammeln, sich bewähren und so eine fixe Anstellung durch Übernahme des Beschäftigers finden.

WiedereinsteigerInnnen
Beispielsweise erhalten Frauen nach der Babypause durch Zeitarbeit die Möglichkeit, rasch wieder in das Berufsleben einzusteigen.

BerufseinsteigerInnen und SchulabgängerInnen
Diese können durch Zeitarbeit unverbindlich verschiedene Unternehmen kennen lernen und bleiben dennoch bei einem Arbeitgeber, nämlich dem Arbeitskräfteüberlasser. So kann sich jeder vergewissern, ob der gewählte Beruf tatsächlich sein „Traumjob“ ist.

Erfahrene ArbeitnehmerInnen
Diese können dank Zeitarbeit ein flexibleres Erwerbsleben mit neuen Herausforderungen führen.

StudentInnen
Diese können sich durch die flexiblen Möglichkeiten der Zeitarbeit ihr Studium finanzieren und lernen gleichzeitig die Arbeitswelt kennen – ein Startvorteil für den ersten fixen Job.

PensionistInnen
Diese können mit Zeitarbeit ihre monatlichen Einkünfte individuell verbessern.

Randgruppen am Arbeitsmarkt
Diese erleben Zeitarbeit als „Schuhlöffel“ in dem sonst verschlossenen Arbeitsmarkt.

 


 

 

 

 

 

 

Lexikon
Arbeit, Arbeitszeit, Dienstvertrag, Entlohnung,
Facharbeiter, Hilfsarbeiter, Integrationsleasing,
Job, Jobs, Jobangebot, Leasingfirma,
Stellenangebot, Überlassungsmitteilung